02371 233 66 info@tc-iserlohn.de

Der TC Iserlohn nutzt die Luca-App um die Kontaktdaten aller Spieler und Ga╠łste auf der Tennisanlage zu erfassen.

Der Tennisverein ist gehalten, die Kontaktdaten aller Personen, die sich auf unserer Tennisanlage als Spieler oder Gast/Besucher aufhalten, schriftlich und fu╠łr das Gesundheitsamt nachpru╠łfbar zu erfassen. Deswegen liegen im Clubhaus und im Flur der Tennishalle die Listen aus.

Die Luca-App ist verschlu╠łsseltes QR-Code System, welches die schriftliche Listeneintragung u╠łberflu╠łssig macht. Wir haben uns als Verein bereits dazu angemeldet und uns registrieren lassen, damit unsere Mitglieder und Ga╠łste/Besucher es nutzen ko╠łnnen.

Der QR-Code des TC Iserlohn ha╠łngt am Zugang zum Tennisverein (Desinfektionsspender), bei der Markenwand, an der Info-Wand im Flur der Tennishalle und in der Gastronomie aus.

So funktioniert es auf der Nutzerseite:

1. Luca-AppausdemAppStoredesSmartphonesdownloadenundsichanschlie├čend registrieren.

  1. BeimBetretenderTennisanlagedenQR-CodedesTCIserlohne.V.mitderFunktion ÔÇ×selbst eincheckenÔÇť einscannen.
  2. AusscannenbeimVerlassenderTennisanlageistnichterforderlich.Dieserledigtdas System automatisch.

Bitte nutzt nach Mo╠łglichkeit dieses neue System. Es erleichtert Euch und auch uns den Umgang mit der schriftlichen Kontaktdatenerfassung. Zugriff auf die Daten hat nur das Gesundheitsamt in den Fa╠łllen, wo sich infizierte Personen auf unserer Tennisanlage aufgehalten haben und Kontakte nachverfolgt wer-den mu╠łssen. Im U╠łbrigen werden alle Daten nach zwei Wochen automatisch gelo╠łscht.

Wer sich die Luca-App prinzipiell nicht herunterladen mo╠łchte oder sich bisher noch nicht angemeldet und registriert hat, muss sich wie bisher in die nach wie vor ausliegenden Listen eintragen.

Unser Vorschlag: Bitte macht alle mit und schu╠łtzt Euch selbst und andere. Wir freuen uns auf die ersten Check-ins mit Luca!!

Facebook
Facebook
Instagram