02371 233 66 info@tc-iserlohn.de

Der junge Hagener Jim Walder fühlt sich beim Tennis-Zweitligisten TC Iserlohn wohl und arbeitet an einer Profikarriere.

Von den Stammspielern des Tennis-Zweitligisten TC Iserlohn ist er das „Nesthäkchen“. Denn Jim Walder ist gerade 18 Jahre alt geworden. Mit Siegen an der Position sechs hat der junge Hagener aber ganz wichtige Punkte zum vorzeitigen Klassenerhalt beigetragen. Auch bei der finalen 2:7-Niederlage der Iserlohner in Kiel beim Suchsdorfer SV am letzten Sonntag setzte er den Aufwärtstrend fort und gewann sein Einzel. Und es sollen noch mehr Erfolge im Iserlohner Zweitliga-Team hinzukommen, denn auch in der nächsten Serie wird die aktuelle 182 der DTB-Rangliste für den TC Iserlohn aufschlagen.

Quelle: www.ikz-online.de