02371 233 66 info@tc-iserlohn.de

Nach dem Russen Andrei Kusnezov und dem deutschen Jungprofi Lukas Ollert kann Tennis-Zweitligist TC Iserlohn für die Saison 2018 mit dem Weißrussen Egor Gerasimov einen weiteren Neuzugang präsentieren.

Der 25-jährige wird in der Weltrangliste aktuell an Position 154 geführt. Seine beste Platzierung war Position 121. Zuletzt schaffte er die Teilnahme an den US Open, danach laborierte der an Position zwei eingeplante Zugang allerdings an einer Verletzung.

Mit neun Mannschaften beginnt die Saison für den TCI am 15. Juli (Sonntag) beim Aufsteiger TuS Sennelager. Am 20. Juli findet für die Iserlohner das erste Heimspiel statt. Gegner ist der Bielefelder TTC, zwei Tage später kommt TP Versmold zum Seilerblick. Neben diesen drei Clubs komplettieren der Suchsdorfer SV, RW Berlin und der Club an der Alster Hamburg das Feld. Hinzu kommen außerdem Erstliga-Absteiger BW Aachen sowie wie der zweite Aufsteiger Bremer TC.
(IKZ)